Altersvorsorge

Ob nun der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband e.V. (BZP) in Zusammenarbeit mit einer Versicherung ein Modell zur Altersversorgung eingerichtet hat, oder Sie sich für andere Durchführungswege entscheiden Ihren Lebensabend finanziell zu sichern:

Sie sollten auch hier mit Spezialisten sprechen. Denn sowohl der Einzelfahrer will abgesichert sein, aber auch Taxiunternehmer machen sich Gedanken für Ihre Beschäftigten in Form einer betrieblichen Altersversorgung.

Oftmals ist auch ausschlaggebend, was an finanzieller Sicherung oder Vorleistung schon besteht.

Muss ganz von vorne angefangen werden?

Geht es darum die späteren Einkünfte zu optimieren, bzw. zu erhöhen?

Viele Möglichkeiten tun sich hier auf. Das beste Konzept sollte in einem persönlichen Gespräch analysiert werden.

Fordern Sie uns noch heute – Unser Angebot folgt.

Andreas Krüger

Versicherungsmakler

Fachwirt für Finanzberatung (IHK)
 

Parksiedlung Spruch 78
12349 Berlin
 

Tel.: 030 – 74 10 50 65
Fax: 030 – 74 10 50 66
Mobil: 0170 - 440 64 67

E-Mail: buero@jass24.de